26. November 2018

„Vollmond in Farbe“

In jedem Farbfoto vom Mond stecken Informationen welche mit Hilfe der Elektronischen Bildverarbeitung heraus gekitzelt werden können. Schon dieses Einzelbild zeigt eine schöne Tönung der verschiedenen Regionen und deren Gesteinsarten. Ein extrem gutes Seeing (kaum atmosphärische Störungen) hat diese scharfe Aufnahme ermöglicht.

840 mm, f/14, ISO 100, 1/13 sek


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.